Stadt Spenge | Pressearchiv

Pressedienst





Stellenausschreibung Straßenwärter*in | Straßenbauer*in | 01. 02. 2022


Für den städtischen Bauhof suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet, in Vollzeit (39 Wochenstunden) eine*n

Straßenwärter*in oder Straßenbauer*in (w/m/d).

Gemeinsames Arbeiten an der frischen Luft? Kein Problem, im Bereich des Bauhofes der Stadt Spenge wird das möglich! Als Straßenwärter*in oder Straßenbauer*in werden Sie als flexible Fachkraft in vielfältigen Aufgabenbereichen eingesetzt. Dabei arbeiten sie meistens im Team an konkreten Baustellen.

Ihr Aufgabengebiet umfasst unter anderem folgende Schwerpunkte:

  • Allgemeine Straßenunterhaltung im Kommunalen Bereich
  • Asphalt- und Pflasterarbeiten Straßenbau, Tief-, Kanal- und Gartenbau
  • Herstellung/Reparatur von Fahrbahnen, Geh- und Radwegen usw.
  • Unterhaltung von Wirtschaftswegen, insbesondere Unterhaltungsmaßnahmen der Wegeseitengräben
  • Mitwirkung bei der Unterhaltung des öffentlichen Verkehrsraumes
  • Bereitschaft zur Übernahme von Arbeiten in der Stadtreinigung
  • Durchführen von Streckenkontrollen
  • Baustellenabsicherung
  • Sicherung von Gefahrenstellen sowie Aufbauen von Verkehrszeichen und Absperreinrichtungen
  • Teilnahme an der Rufbereitschaft und Einsatz im Winterdienst
  • Fahren und Bedienen von Fahrzeugen und Geräten der Straßenunterhaltung

Die Bereitschaft, auch andere Aufgaben zu übernehmen, wird vorausgesetzt.

Anforderungsprofil - das erwarten wir von Ihnen:

Für dieses interessante und verantwortungsvolle Aufgabengebiet suchen wir eine dynamische Persönlichkeit mit

  • abgeschlossener Berufsausbildung als Straßenwärter*in oder Straßenbauer*in oder einer vergleichbaren Ausbildung
  • Erfahrungen in Pflasterarbeiten
  • Erfahrungen in Asphaltbauausführungen
  • der Bereitschaft zum selbständigen Arbeiten
  • Kreativität, Flexibilität und Leistungsbereitschaft sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Radlader-/Baggerschein
  • einem gültigen Führerschein der Klassen C/CE
  • aufgeschlossenem und freundlichem Umgang mit den Bürger*innen
  • Bereitschaft und Interesse zur Fortbildung

Wichtige Informationen zur Stellenausschreibung:

Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz auf unserem Bauhof mit beruflichen Weiterbildungsmöglichkeiten sowie eine arbeitgeberfinanzierte zusätzliche Altersversorgung, Jahressonderzahlung und Angebote zur Entgeltumwandlung.

Die Stelle ist derzeit nach Entgeltgruppe 6 TVöD-V bewertet.

Die zu besetzende Stelle ist in gleicher Weise für alle Geschlechter geeignet, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Identität.

Bewerbung von Menschen mit Behinderung sind bei gleicher Befähigung und Eignung ausdrücklich erwünscht. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung in diesem Fall eine Kopie des Schwerbehindertenausweises bei.  

Für allgemeine Fragen stehen Ihnen Herr Czypulowski unter Tel. 05225 8768-100 und für fachspezifische Fragen Herr Weber unter Tel. 05225 4241 zur Verfügung.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Lichtbild, Zeugnisse, Bescheinigungen und Nachweise über die geforderten persönlichen Voraussetzungen, etc.) senden Sie bitte bis zum 28.02.2022 postalisch an Stadt Spenge ▪ Der Bürgermeister ▪ Lange Straße 52-56 ▪ 32139 Spenge bzw. als zusammenhängendes pdf-Dokument an info@spenge.de.

Mit der Einsendung einer Bewerbung erklären sich die Bewerber*innen gleichzeitig einverstanden, dass erforderliche Daten im Rahmen des Auswahlverfahrens vorübergehend gespeichert werden.

Bitte übersenden Sie uns außerdem zusammen mit Ihren Bewerbungsunterlagen zwingend die unterschriebene Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten (Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Datenschutzgrundverordnung – DSGVO).

Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung [PDF-Dokument: 232 kB]